Befehle einsenden und Auswertung per Mail und Webseite

Hier werden Neuigkeiten zu Fantasya bekanntgemacht.
Antworten
Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Befehle einsenden und Auswertung per Mail und Webseite

Beitrag von Thalian » Do 9. Apr 2015, 15:42

Hallo zusammen,

heute haben wir die altbekannte Möglichkeit, die Befehle per Webseitenformular abzugeben, wieder eingebaut. Ihr könnt für bis zu vier Wochen im Voraus Eure Befehle abgeben. Die abgegebenen Befehle können auch wieder angezeigt werden. Dabei gilt "WYSIWYG": Es werden genau die Befehle ausgeführt, die auch über die Befehlskontrolle zu sehen sind.

Natürlich können die Befehle auch weiterhin per E-Mail eingesendet werden, und auch diese Befehle können kontrolliert werden. Hier ist vorerst nur die Einsendung für die kommende Runde möglich.
Damit die automatische Maileinsendung funktioniert, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
1. Immer an befehle@fantasya-pbem.de versenden!
2. Keine Mailanhänge! Der Text der E-Mail muss direkt mit den Befehlen beginnen.
3. Die erste Textzeile muss aus der bekannten FANTASYA-Zeile bestehen, also z.B. FANTASYA 123 "MeinPasswort". Statt FANTASYA kann auch irgend ein anderer Name stehen, wie z.B. ERESSEA, wenn Ihr Magellan verwendet.
4. Wichtig ist, dass die Parteinummer und das Passwort stimmen!
5. Das Fornat muss "Reintext" ("Plaintext") sein, nicht "HTML" o.ä.

Falls der Mailserver etwas an der Befehlsmail zu bemängeln hat, bekommt Ihr eine "Returned Mail" zurück mit einem Hinweis, was falsch war.
Es kann sein, dass evtl. Euer Passwort als falsch gemeldet wird. Dann könnt Ihr die Befehlsabgabe per Webseite benutzen, oder über die Webseite Euer Passwort ändern (es wird ein und dasselbe Passwort für den Account, die Mailverarbeitung und im Spiel verwendet).

Bitte überprüft Eure Befehle, wenn Ihr sie nun das erste Mal per E-Mail einsendet. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es noch versteckte Bugs gibt...

Viel Spaß,
Thalian

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Befehlseinsendung per Mail und Webseite

Beitrag von Thalian » Fr 10. Apr 2015, 20:40

Mit Magellan würde ich auf eine von zwei Arten vorgehen:
1. "Befehle kopieren" und in eine neue E-Mail einfügen.
2. "Befehle per Email senden" kann direkt an den Server versenden.
Menu.png
Menu.png (10.11 KiB) 2850 mal betrachtet
Damit das klappt (korrektes Passwort), muss man das Parteipasswort irgendwo setzen glaube ich (ist schon lange her dass ich das gemacht habe). Falls man das noch nicht gemacht hat, kann es sein, dass man im Magellan-Verzeichnis im Unterorder mit dem Profil in der magellan.ini das Passwort ändern muss. Bei mir ist das die Zeile
Faction.password.7=
(7 ist meine Parteinummer).

Dann kann man per "Befehle kopieren" und Einfügen in die E-Mail die kompletten Befehle übernehmen und muss noch den Empfänger und irgendeinen Betreff eintragen.

Wenn man einmalig per "Befehle speichern..." im sich öffnenden Dialog unten die Mailservereinstellungen setzt ("E-Mail Optionen"), kann man dann mit dem rechten Button "Email" Magellan die Arbeit des Versendens übernehmen lassen. Beim nächsten mal dann einfach im Datei-Menü "Befehle per Email senden" wählen.

Thalian

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Befehle einsenden und Auswertung per Mail und Webseite

Beitrag von Thalian » Sa 3. Mär 2018, 17:26

Die Auswertungen bekommt ihr ab sofort nicht nur per E-Mail zugesendet, es gibt auch einen Download. Eingeloggt auf der Webseite gibt es den neuen Menüpunkt "Auswertung herunterladen". Dort stehen die neuesten ZIP-Dateien für eure Parteien zum Herunterladen bereit!

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Befehle einsenden und Auswertung per Mail und Webseite

Beitrag von Thalian » Mo 1. Apr 2019, 07:53

Der Befehl "RUNDE x" (mit x als Rundennummer) wird nun bei der E-Mail-Befehlsabgabe auch erkannt. Damit können auch Befehle für bis zu vier Wochen im Voraus abgegeben werden.

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Befehle einsenden und Auswertung per Mail und Webseite

Beitrag von Thalian » Do 16. Mai 2019, 08:15

Neues beim Mailversand:

Ab sofort werden die Auswertungen nicht mehr als Dateianhang in der E-Mail versendet. Die E-Mails enthalten jetzt einen Download-Link, über den Ihr Eure Auswertung herunterladen könnt. Der Link ist eine Woche gültig.
Die Auswertung kann natürlich auch weiterhin nach der Anmeldung an der Webseite über den entsprechenden Menüpunkt heruntergeladen werden.

Hintergrund dieser Änderung: In letzter Zeit kam es wiederholt dazu, dass manche Mailserver (z.B. Gmail) die E-Mails nicht mehr angenommen haben, weil sie "verdächtige Anhänge" enthalten.

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Befehle einsenden und Auswertung per Mail und Webseite

Beitrag von Thalian » Sa 24. Aug 2019, 20:19

Play-by-E-Mail ist wieder da!

Im Mai wurden die Auswertungen aus der sonntäglichen E-Mail verbannt, nun sind sie wieder da! In Eurem Benutzerprofil könnt Ihr einstellen, ob die Auswertung als E-Mail-Anhang mitgesendet werden soll. Jetzt habt Ihr die Wahl!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast