Umfrage: Welpenschutz nötig?

Lemuria ist das neue Hauptspiel, eine vollständige Neuentwicklung.
Antworten

Sollen neue Parteien eine Zeit lang unangreifbar sein?

Ja, ich will langsam wachsen
0
Keine Stimmen
Ja, aber nur ein paar Runden
2
67%
Nein, ich mag das Risiko
1
33%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Umfrage: Welpenschutz nötig?

Beitrag von Thalian » So 8. Jan 2023, 11:34

Die Monster in Lemuria sind relativ zahm, und die Zahl derer, die wirklich gefährlich werden können ist auch nur gering. Trotzdem kann es schon bei ganz neuen Parteien gleich dazu kommen, dass man angegriffen wird. Nicht viele Monsterrassen sind aggressiv und manche greifen gar nicht (wie Bären) oder nur im Winter (wie Wölfe) an. Ich würde trotzdem gerne wissen, wie hier die Meinung ist. In anderen Spielen bzw. auch damals im alten Fantasya soll es angeblich einen "Welpenschutz" gegeben haben, ich bin aber gar nicht sicher, ob der wirklich gegriffen hat in meinen Parteien.

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Welpenschutz nötig?

Beitrag von Thalian » Mo 7. Aug 2023, 11:40

Fürs Protokoll: Der Welpenschutz ist schon einige Zeit eingebaut. Neue Parteien sind ein Spieljahr lang (24 Züge) geschützt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast