Hamilcar tritt von der Fantasya-Leitung zurück

Hier werden Neuigkeiten zu Fantasya bekanntgemacht.

Moderator: Durin

Antworten
Hamilcar
Oberst
Beiträge: 127
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 20:43

Hamilcar tritt von der Fantasya-Leitung zurück

Beitrag von Hamilcar » Mi 23. Mai 2018, 18:28

Liebe Spieler von Fantasya,

nach langem Nachdenken, habe ich mich dazu entschlossen die Leitung von Fantasya an Thalian nun auch offiziell abzugeben.
Damit ziehe ich mich ganz aus der Spielleitung zurück. Die Gründe sind persönlicher Natur und ich möchte diese nicht in der Öffentlichkeit (auch Forum) nennen oder genannt haben.

Ich möchte mich für mein langes Schweigen entschuldigen und wünsche Euch für die Zukunft viel Spaß mit Fantasya!

Liebe Grüße,

Hamilcar/Michael

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 303
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25

Re: Hamilcar tritt von der Fantasya-Leitung zurück

Beitrag von Thalian » Do 24. Mai 2018, 20:29

Wünschen wir ihm alles Gute für die Zukunft und sagen Danke, dass er sich damals so eingesetzt hat, dass Fantasya reaktiviert werden konnte, nachdem Mogel sich seinerseits zurückgezogen hat. Sonst wäre Fantasya heute nicht mehr da. Danke, Hamilcar! :)

Ich habe nun auch den Quellcode bekommen, und so können wir – hoffentlich gemeinsam – Fantasya weiterentwickeln und fleißig neue Bugs einbauen. Außerdem reiße ich mich nicht darum, Spielleitung zu spielen. Deshalb dürft Ihr Euch gerne darum bewerben, die Spielleitung zu übernehmen! Als reine Spielleitung hat man eigentlich kaum etwas zu tun, da alles automatisch läuft. Aber es wäre schon sinnvoll, wenn derjenige etwas Ahnung vom Programmieren hat (in diesem Fall Java) und vielleicht MySQL kennt.

Außerdem dürfen sich alle melden, die am Code des Spiels entwickeln möchten. Ich habe vor, den Quellcode auf Github zu veröffentlichen und dort zu pflegen. So kann vielleicht auch Hamilcar bei Gelegenheit noch mitmachen. Der alte Mantis (unser bisher verwendeter Bugtracker) wird abgeschaltet, wir werden das Issues-Feature in Github nutzen, dann ist alles an einem Platz.

Soweit von mir. Alles wird gut!

Thalian

Benutzeravatar
Kombinat
Oberst
Beiträge: 139
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 21:48

Re: Hamilcar tritt von der Fantasya-Leitung zurück

Beitrag von Kombinat » Fr 25. Mai 2018, 15:00

Danke an Hamilcar für alles was du bisher geleistet hast, ohne dich hätte es damals bei Mogel wohl schon geendet. Und danke an Thalian das er sich bereit erklärt hier sich noch mehr Arbeit aufzuhalsen :)

Spielleitung würde ich gerne, aber da fehlt mir inzwischen das Wissen. Das letztemal das ich was mit mysql gemacht habe ist locker über 10 Jahre her. Wobei ich im Notfall sicher in einer Tabelle Werte ändern könnte ;-)

Das mit dem Code finde ich eine super Sache. Ich weiss ja nicht ob die Idee der Weiterenwicklung von Durin noch lebt, aber ich bin ein starker Vertreter der Idee da weiterzumachen. Es muss nicht so komplex sein wie die Ideen in dem entsprechenden Forenbereich. Aber schrittweises überarbeiten einiger Bereiche und regelmässiger Einbau neuer Dinge, damit sollten wir irgendwie Anfangen. Aber das kann gerne irgendwoanders im Forum weiterdiskutiert werden :)

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 303
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25

Re: Hamilcar tritt von der Fantasya-Leitung zurück

Beitrag von Thalian » Fr 25. Mai 2018, 15:14

Ah, guter Punkt: Midgard

Durin, bitte melden: Ist das Dein Projekt und Du willst da weitermachen? Oder war das auch Hamilcars Projekt? Wo liegt da der Quellcode? Du kannst ja im Midgard-Bereich was dazu schreiben.

Benutzeravatar
Zeitlosen
Heerführer
Beiträge: 197
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 17:48

Re: Hamilcar tritt von der Fantasya-Leitung zurück

Beitrag von Zeitlosen » Mo 28. Mai 2018, 09:36

Vielen Dank auch von meiner Seite als einem Fantasya-Spieler der ersten Stunde (wann auch immer die genau war ...) an Hamilcar/Michael aber auch Thalian, dass ihr euch so für Fantasya eingesetzt habt bzw. einsetzt !

Da ich vom ganzen Programmieren überhaupt keine Ahnung habe, kann ich an dieser Stelle leider keine Hilfe anbieten. Bei allen anderen Fragen, Diskussionen, Ideen, Weiterentwicklungen usw. bin ich aber gerne weiter dabei.

Gruß

Zeitlosen /Michael

Rothar
Lichtelf
Beiträge: 96
Registriert: So 8. Feb 2015, 21:09
Wohnort: Wien

Re: Hamilcar tritt von der Fantasya-Leitung zurück

Beitrag von Rothar » Mo 28. Mai 2018, 21:11

Auch meinen Dank an Hamilcar für die viele Zeit, die in dieses Hobby investiert worden ist. Ohne die viele Zeit und das Wissen würde es Fantasya schon lange nicht mehr geben und dafür Danke!
Einen Dank auch an Thalian für die Übernahme der Aufgabe.

Programmiertechnisch bin ich leider nicht ausgebildet und der zarte Versuch mit meinem Sohn mitzulernen ist "als gescheitert" anzusehen. Simple Aufgaben kann und würde ich übernehmen. Ideen und Konzepte hätte ich auch einige zum Einbringen, aber es ist jetzt einfach schön, dass das Spiel läuft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste