Fernsicht Zauber Syntax

Zur Besprechung von Regelfragen.

Moderator: Durin

Antworten
Silynx
Neuer Spieler
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 20:29

Fernsicht Zauber Syntax

Beitrag von Silynx » Do 9. Aug 2018, 05:43

Hi,

Ich versuche gerade das erste mal den "Fernsicht" zu zaubern, scheine aber die Syntax dafuer nicht voll zu verstehen und bekomme vom ECheck nach Befehlseinsendung immer Fehler. Kann mir jemand ein Syntaxbeispiel geben?

In Magellan ist die Syntax so beschrieben:
ZAUBERE [STUFE n] "Fernsicht" <Koordinaten (X Y)>

Daraus habe ich nun folgendes gemacht:
ZAUBERE STUFE 1 "Fernsicht" (-3 3)

Naja und danach habe ich noch viele andere Varianten probiert die zu gleichen Fehlern bei Befehlseinsendung folgten. Hat jemand Erfahrung mit dem Zauber und der entsprechenden Syntax?

Wuerde mich herzlichst ueber einen Tipp freuen.

Besten Dank,
Silynx

Rothar
Lichtelf
Beiträge: 98
Registriert: So 8. Feb 2015, 21:09
Wohnort: Wien

Re: Fernsicht Zauber Syntax

Beitrag von Rothar » Sa 11. Aug 2018, 10:18

Hast Du schon überprüft, ob Dein Zauberer gemäß Auswertungstext den Zauber Fernsicht beherrscht? Welche Syntax war im Auswertungstext, als der Zauber erlernt worden ist? Magellan stimmt hier vielleicht nicht exakt mit Fantasya überein.

Silynx
Neuer Spieler
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 20:29

Re: Fernsicht Zauber Syntax

Beitrag von Silynx » Sa 11. Aug 2018, 19:49

Ha da bin ich nichtmal drauf gekommen. Ich haette angenommen, dass das Syntaxbeispiel in Magellan aus dem Report genommen wuerde. Dem ist aber tatsaechlich nicht so. Habe die Befehle nun mit der Syntax aus dem Report eingeschickt und keine Fehler erhalten.

Nun ist in der Syntax vom Report allerdings keine Zauberstufe angegeben. Weiss der Server nun wenn ich weiter als 3 Felder als Reichweite angebe, dass es sich nun um einen Stufe 2 Zauber handelt ohne dass ich dies in den Befehlen explizit angeben muss?

Besten Dank jedenfalls! Fuer diese Runde sollte jetzt alles klappen,
Silynx

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste