Regelfragen

Lemuria ist das neue Hauptspiel, eine vollständige Neuentwicklung.
Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Regelfragen

Beitrag von Thalian » Mo 21. Aug 2023, 20:19

Ja, genau. Es wird natürlich auch die "Anzahl Rekruten" berücksichtigt. Wenn man in der Region 1200 Bauern hat und davon 100 als Rekruten verfügbar sind, kann man maximal 100 rekrutieren und nicht mehr. In der nächsten Runde wird es wieder (etwas weniger) Rekruten geben usw. - bis mehr Rekruten vorhanden sind als man aufgrund der Grenze rekrutieren kann.

Rothar
Lichtelf
Beiträge: 264
Registriert: So 8. Feb 2015, 21:09
Wohnort: Wien

Re: Regelfragen

Beitrag von Rothar » Mo 21. Aug 2023, 20:42

Aber die Schreibweise würde prinzipiell passen?

Und welche der beiden Varianten soll ich bei den Kräutern nehmen?

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Regelfragen

Beitrag von Thalian » Mo 21. Aug 2023, 20:49

Ja, -1001 ist richtig. Bei Kräutern als Prozentzahl: -50%

Das Kräutervorkommen wird ja immer ungefähr und relativ zum maximalen Vorkommen angegeben. Im Moment ist das Maximum noch überall 100 Kräuter, so lange das so ist, kann man einfach damit rechnen.

Die Prozentangabe gefällt mir eigentlich nicht so gut, weil die Vorkommen textlich ("relativ viele", "sehr wenige") genannt werden. Weil es dazu aber eine Prozentkorrelation gibt (siehe https://wiki.fantasya-pbem.de/w/Kr%C3%A4uter#FORSCHEN), habe ich es dennoch so als Prozentzahl-Grenze programmiert, weil das einfacher war und im Befehl kürzer und schöner, als "MACHEN -relativ wenige Kräuter".

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Regelfragen

Beitrag von Thalian » Mo 21. Aug 2023, 20:53

Mir fällt gerade ein, dass der Befehlscheck die Syntax mit dem Minuszeichen eventuell noch nicht kennt und meckert. Dann müsste ich das noch korrigieren.

Rothar
Lichtelf
Beiträge: 264
Registriert: So 8. Feb 2015, 21:09
Wohnort: Wien

Re: Regelfragen

Beitrag von Rothar » Mo 21. Aug 2023, 21:56

Ja, der Befehlscheck meckert. Aber ich lasse mich davon nicht abschrecken.

Cralecan
Neuer Spieler
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Aug 2023, 18:23

Re: Regelfragen

Beitrag von Cralecan » Sa 2. Sep 2023, 11:36

Hallo,
habe eine Baustelle einer Burg mit der Größe 9.
Diese ist überfüllt mit der Baumeister-Einheit.
Diese Einheit mit TW2 (a) soll jetzt wieder lernen und der Handwerker mit TW 3 (b) soll die Burg weiterbauen.

Habe ich die Regeln richtig verstanden, dass ich mit b die Burg betreten muss um zu bauen und daher a die Burg verlassen muss damit b sie betreten kann?

einheit a
verlassen burg xy
lerne burgenbau

einheit b
betreten burg xy
mache burg xy?

Muss ich dabei das Kommando übergeben?
Und warum beträgt der Arbeitslohn in der Region weiterhin 11 Silber?
Laut https://wiki.fantasya-pbem.de/w/Burg solletn es doch 12 sein?


Danke & Gruß

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Regelfragen

Beitrag von Thalian » Sa 2. Sep 2023, 12:42

Genau, Du kannst gleichzeitig BETRETEN und VERLASSEN befehlen und mit dem Baumeister in die Burg, die Handwerker verlassen sie. Sobald die Burg groß genug ist, können die Handwerker (oder andere Einheiten) sie wieder betreten. Ein Kommando muss man nur übergeben, wenn mehr als eine Einheit in der Burg ist, und man die kommandierende Einheit wechseln will.

Der Arbeitslohn hat sich mit der Einführung der Reiche geändert und wird jetzt nach den Baupunkten bestimmt: https://wiki.fantasya-pbem.de/w/Regionssilber
Danke für den Hinweis, da muss ich die Burg-Seite korrigieren.

Rothar
Lichtelf
Beiträge: 264
Registriert: So 8. Feb 2015, 21:09
Wohnort: Wien

Re: Regelfragen

Beitrag von Rothar » Sa 23. Sep 2023, 09:35

In der Wiki steht, dass eine Straße im Sumpf 200 Stein braucht.
Meine erste Straße im Sumpf ist mit 200 Stein erst zu 80% fertig (also 250 Stein).

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Regelfragen

Beitrag von Thalian » Sa 23. Sep 2023, 09:43

Bei "Lemuria" und "Straßenbau" wird die (neue) richtige Zahl 250 angegeben. Offenbar gibt es noch Artikel zu "Sumpf" - da steht sicher noch der alte Wert drin. Vielleicht sollten wir diese Miniartikel zu den Landschaften einfach löschen, oder bieten diese einen Mehrwert?

Rothar
Lichtelf
Beiträge: 264
Registriert: So 8. Feb 2015, 21:09
Wohnort: Wien

Re: Regelfragen

Beitrag von Rothar » Sa 23. Sep 2023, 10:31

Also ich schau dort ganz gern rein...
Ich werde die Artikel anpassen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast