Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Hier können nach Lust und Laune über alles außerhalb von Fantasya geschrieben werden.
Tsaria
Hauptmann
Beiträge: 50
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:11
Wohnort: Kassel

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von Tsaria » Do 24. Mär 2016, 11:21

Ich bin auch absoluter Anfänger wie man ja sieht. Bin gerade eben mit meinem Test zu den Java Basics fertig -> Zeit um zu antworten.

Extended Commands baut stark auf Magellan auf, sprich du findest viele methods im Magellan source.

Achja, ich benutze meine Scripte auf FMagellan, da gehts. Momentan in den Pausen kümmer ich mich um #next, wobei man da ja Kommentare selektiv löschen bzw. Teilstücke in ihnen (die Zahlen) replacen muß. Da knobbel ich noch etwas.

Tsaria
Hauptmann
Beiträge: 50
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:11
Wohnort: Kassel

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von Tsaria » Do 24. Mär 2016, 17:39

Hmm, hat schon jemand raus, wie man innerhalb der Bibliothek methods aufruft? Wenn ich da eigene Funktionen bastel, kennt er das nicht. Und nur strukturiert statt objektorientiert oder wenigstens prozedural Programmieren ist....

Benutzeravatar
nemo
Heerführer
Beiträge: 232
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 12:06

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von nemo » Sa 26. Mär 2016, 02:09

Eigentlich so "wie immer":
methodenname(argumente);

Die Argumente kannst du per Hand eingeben oder als Variablen übergeben, deren Wert die aufrufende Funktion bestimmt hat.
... Oder war das jetzt an der Frage vorbei?
I may go pop -- Excuse me!

Tsaria
Hauptmann
Beiträge: 50
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:11
Wohnort: Kassel

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von Tsaria » Sa 26. Mär 2016, 05:13

Das Problem ist, das er mir dann meldet: Befehl immer wird nicht erkannt.

Benutzeravatar
Thalian
Administrator
Beiträge: 587
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von Thalian » Sa 26. Mär 2016, 07:52

Ist das objektorientiert? Dann muss entweder eine Instanzmethode oder statische Methode aufgerufen werden, also objekt.methode(argumente) oder Klasse.methode(argumente).

Tsaria
Hauptmann
Beiträge: 50
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:11
Wohnort: Kassel

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von Tsaria » Sa 26. Mär 2016, 08:14

Ich bin noch am Rätseln wieviel Objektorientierung der beanshell Parser versteht. Theoretisch ist das fast 100% Java aber naja... an manchen Stellen lauf ich in Probleme. Die aber auch an meinem mangelnden Wissen liegen. :D

Tsaria
Hauptmann
Beiträge: 50
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:11
Wohnort: Kassel

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von Tsaria » Mo 28. Mär 2016, 09:05

int rTrees = unit.getRegion().getResourceAmount("" + holz + "");
genau das (nötig für #forst) geht bei mir, anders als in nemos langen post beschrieben, nicht.
Error in method invocation: Method getResourceAmount( java.lang.String ) not found
Ich geh jetzt erst mal in die Sauna, vielleicht seht ihr ja den Fehler den ich übersehe?

Benutzeravatar
nemo
Heerführer
Beiträge: 232
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 12:06

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von nemo » Mo 28. Mär 2016, 15:57

Fehler gefunden: statt ""+holz+"" muss "Holz" als Argument übergeben werden. "++" schließt einen nicht-string ein (eine variable oder eine methode).
Ich hatte in dem post das benutzt um variable Ausdrücke als solche sichtbar zu machen. War wohl mein Fehler, dass nicht explizit zu erklären.
I may go pop -- Excuse me!

Tsaria
Hauptmann
Beiträge: 50
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:11
Wohnort: Kassel

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von Tsaria » Mo 28. Mär 2016, 16:31

Sourced file: inline evaluation of: ``import magellan.client.*; import magellan.client.extern.*; import magellan.libra . . . '' : Typed variable declaration : Cannot access field: getRegion, on object: Wulfhild Lialindottir (ebz)
Bin seid heut morgen dran und renne in die seltsamsten Fehler, was die Eingrenzung schwierig macht. Magst mal in den Chat kommen, vielleicht kriegen wir das ja gemeinsam raus :D

Benutzeravatar
PilGaldur
Kundschafter
Beiträge: 26
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 15:23

Re: Magellan: Workshop Erweiterte Befehle

Beitrag von PilGaldur » Mi 25. Mai 2016, 12:07

Hallo,

ich habe jetzt mal ein paar Versuche mit den Erweiterten Befehlen gemacht. Die Übergabe von Sachen, die die Einheit besitzt, wenn eine entsprechende Einheit in der Region ist klappt, aber nach einmaligen Ausführen sind die Erweiterten Befehle fort. Kann mir jemand helfen? Braucht Ihr irgendeine Log-Datei?

Danke im Voraus
Pil

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast